Liebe Gäste

Nach einem anstrengenden Jahr, welches von der Pandemie dominiert wurde, möchten wir uns bei allen Gästen, Freunden und Interessenten, die uns trotz allem ihr Vertrauen geschenkt haben, bedanken. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche, friedvolle und vor allem gesunde Feiertage und sehen zuversichtlich in die neue Saison. Sie fehlen uns...

ohne euch ist alles doof...

...darum freuen wir uns auf 2021 und auf ein Wiedersehen mit Euch!

Liebe Gäste, liebe Freunde unserer Seite,

 

das Thema Corona Covid-19 beschäftigt uns alle und bestimmt mehr und mehr über unser Leben. Auch vor dem Tourismus macht es leider keinen Halt und wird voraussichtlich auch in diesem Bereich die nächsten Tage und Wochen präsent sein.

 

Das Land Schleswig-Holstein hat in diesem Zusammenhang nunmehr gestern (Erlaß vom 17.03.2020) verfügt, dass Reisen aus touristischem Anlass in das Gebiet des Landes Schleswig-Holstein bis zum Ablauf des 18.04.2020 untersagt sind. Einrichtungen, die ausschließlich der Beherbergung dienen, sind zu schließen. 

 

Wie es danach weitergehen wird, kann zum aktuellen Zeitpunkt niemand sagen.

 

Wir bedauern diese -auch für uns- schmerzliche Maßnahme, hoffen aber, dass die Gesamtheit der Erlasse und Vorschriften dazu führen werden, die Verbreitung der Krankheit einzudämmen.

 

Alle Gäste, die bereits bei uns gebucht haben, bitten wir herzlich, "bei der Stange zu bleiben". Wir werden Sie regelmäßig an dieser Stelle auf dem Laufenden halten und zahlen -für den Fall, dass das Gebiet für den Tourismus nicht zugänglich ist oder ein gesetzliches Vermietungsverbot erteilt wird-, geleistetete Anzahlungen selbstverständlich zurück oder bieten kostenlose Umbuchungsmöglichkeiten an. Stornierungen zum jetzigen Zeitpunkt für in weiterer Ferne liegende Aufenthalte unterliegen derzeit den vertraglichen Stornierungsbedingungen.

 

Wir wünschen Ihnen alles Gute, bleiben oder werden Sie gesund

und hoffentlich ist bald alles überstanden.

 

Ihre Gastgeber

Kirsten und Manfred Reinecke